Freitag, 20. Mai 2011

super Wetter am Freitag

Hi,

obwohl heute ja erst Freitag war konnte ich ausschlafen. So lange dann auch wieder nicht, denn ich wurde von der Wärme und den Sonnenstrahlen geweckt. Denn heute war es richtig warm und die Sonne schien wie verrückt.

Um 2h wollten wir uns mit den ganzen Jungs treffen mit denen wir immer Freitags Fußball spielen. Filippo und ich sind zum Bus gerannt, Haben ihn aber leider knapp verpasst. Für mich war es kein Problem, ich bin einfach mit dem Bike runter zum Park Royal gefahren. Ich trug kurze Hose und ein T-Shirt und es ging die ganze Zeit bergab und es war total windig, aber mir war nicht kalt. Bei den angenehmen Temperaturen um die 20° C.

Wir haben dann mit 8 Leuten insgesamt Fußball am Ambleside gespielt. Es war aber nicht so gut wie die letzten Male. Keine wollte richtig rennen und spielen. Wahrscheinlich das Wetter, da es jetzt überraschender Weise schlagartig richtig warm wurde.

Trotzdem hatte es sich gelohnt draußen zu sein. Bei diesem herrlichem Wetter musste man einfach draußen sein.


Morgen gehts ab nach Seattle. Wahrscheinlich gehen wir auch aufs Soccer Game dort, mal sehen ob wir noch Tickets bekommen.
Aber erstmal zum Outlet und nach Downtown. Dafür muss ich jedoch schon um 5h morgens aufstehen. Unser Bus fährt um 7h von Downtown los.



Bis dann
J-T

Kommentare:

  1. Am besten (weil kaum zu glauben, dass der Satz tatsächlich so von Dir stammt) gefiel uns: "Trotzdem hatte es sich gelohnt, draußen zu sein. Bei diesem herrlichem Wetter musste man einfach draußen sein." Wenn alle Kids (und brothers) doch dieser Meinung wären, wäre das Internet wahrscheinlich leer... (lol)

    friends of MAX...

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich hattet ihr viel Spaß in Seattle und habt noch Karten für das Soccer Game bekommen.
    Ansonsten ist Shoppen im Outlet auch nicht zu verachten :)

    AntwortenLöschen

Sie möchten kommentieren? Jetzt noch schneller: Einfach in das Kästchen klicken, schreiben und ein Profil wählen (z.B. Ihr persönliches Google Account). Wenn Sie keins haben, klicken Sie auf "Anonym", geben dann aber im Kommentar selbst einen kleinen Hinweis auf Ihre Identität, sonst weiß ich ja nicht, wer sich da die Mühe gemacht hat.

Comments are welcome, but please respect NETTIQUETTE.