Sonntag, 10. April 2011

Sonntag bei Peter

Hi,

heute fing das schlechte Wetter an, welches angeblich weitere zwei Wochen bleiben soll. Was sehr schlecht ist für mein MTB-Team und mich... Es regnet immer noch wie aus Strömen, und morgen haben wir ein Pflicht-Practice.

Heute bin ich früh für meine Wochenend-Verhältnisse aufgestanden. Habe bis um 2h aber nicht viel gemacht.
Um 14Uhr haben wir den Bus zu Peter's Haus genommen. Wir, alle zusammen waren wir fünf, haben dann dort FIFA gespielt und das Whitecaps Spiel geguckt. Vancouver gegen Houston in Houston, das Spiel ging aber 3-1 verloren, wieder einmal zwei Tore durch den richtig schlechten Goalie verschuldet.

Außerdem haben wir ein großes Dinner mit Rips, Salat, Nudeln, Sauce, Meatballs, Icecream bekommen. Wir waren alle ziemlich voll dannach.

Alle wurden von Peter's Dad nach Hause gebracht. Also Filippo und ich ankamen, waren mehrere Gäste da, wir hofften sie hatten schon gegessen, aber nicht sie hatten nicht. So (mussten) wir noch ein dickes Dinner essen, Truthahn und Chicken und allem. Es war richtig lecker. Aber jetzt bin ich so voll, wie schon lange nicht mehr.


Bis dann
J-T

Kommentare:

  1. Zweimal Top-Diner, sozusagen als Entschädigung für das viel zu viele Fast-Food, oder???

    AntwortenLöschen
  2. Da du am Montag MTB-Training hast, kannst du alles
    wieder abtrainieren.

    AntwortenLöschen

Sie möchten kommentieren? Jetzt noch schneller: Einfach in das Kästchen klicken, schreiben und ein Profil wählen (z.B. Ihr persönliches Google Account). Wenn Sie keins haben, klicken Sie auf "Anonym", geben dann aber im Kommentar selbst einen kleinen Hinweis auf Ihre Identität, sonst weiß ich ja nicht, wer sich da die Mühe gemacht hat.

Comments are welcome, but please respect NETTIQUETTE.