Sonntag, 24. April 2011

Ostersonntag

Hi,

am heutigen Ostersonntag habe ich nicht viel gemacht. Filippos und mein Kumpel hat hier die letzte Nacht geschlafen. Filippo ist morgens weggefahren, weil seine Eltern ja noch da waren. Und abends gab es ein leckeres Truthahnessen.

Unser Kumpel hat bei uns im Vorzimmer geschlafen, da er ein Frühaufsteher ist, konnte ich auch nicht so lange schlafen. Wir wollten mittags eigentlich draußen Fußball spielen gehen.
Leider hat es aber den ganzen Tag geregnet. Und jetzt schüttet es richtig.

So haben wir den Tag mit der Xbox, Fernsehen gucken und Essen verbracht. Um 5h konnte er dann wieder nach Hause fahren.

Abends gab es ein Osteressen mit Truthahn, Kartoffeln...usw. Das war richtig lecker. Einen Schoko-Lindt Easterbunny habe ich auch bekommen.

Außerdem war heute das 6. beim Best-of-Seven Playoffs Spiel der Canucks. Sie haben leider in Overtime das 4:3 kassiert und somit verloren. In der Overtime saßen wir alle gespannt vorm Fersehen... Sogar der Hund ;) Die Canucks haben jetzt noch ein Spiel gegen Chicago. In der Serie steht es 3:3, d.h. wenn Vancouver gewinnt, sind sie weiter, wenn Chicago gewinnt, ist Vancouver draußen. Und dann wars dann mit dem Stanley Cup Traum.

Morgen haben wir noch schulfrei, am Dienstag geht die Schule dann wieder los.
Übrigens, den Eintrag über Whistler gibt's jetzt in voller Länge und mit mehr Fotos, einfach unteren Post durchlesen.

Bis dann
J-T

Kommentare:

  1. na das hört sich ja nache einen entspannten tag an

    BOB

    AntwortenLöschen
  2. Also Eessens-technisch wirst Du aber wirklich verwöhnt, wenn ich mir so die letzten Einträge anschaue... Und ich hoffe, Yuppie liest den Blog-Eintrag von gestern noch mal ganz genau, dann wird er vielleicht das nächste Mal auch wieder "Whistler" buchen?

    AntwortenLöschen

Sie möchten kommentieren? Jetzt noch schneller: Einfach in das Kästchen klicken, schreiben und ein Profil wählen (z.B. Ihr persönliches Google Account). Wenn Sie keins haben, klicken Sie auf "Anonym", geben dann aber im Kommentar selbst einen kleinen Hinweis auf Ihre Identität, sonst weiß ich ja nicht, wer sich da die Mühe gemacht hat.

Comments are welcome, but please respect NETTIQUETTE.