Dienstag, 7. September 2010

Schulanfang

Hi,

mein erster Schultag war eigentlich gar kein normaler Schultag.
Ich kam an der Schule mit Felipe an. Und wusste gar nicht wo hin ich gehen muss. Kurze Zeit später kam Jay Jay, der taiwanese, und er zeigte mir, wo wir hin müssen. Zum Glück musste Jay Jay mit mir ins gleiche Homeroom, nämlich die Bücherei. Dort erhielten wir Zettel zum ausfüllen und wichtige Infos. Dannach musste ich mich der Frau melden die für die Internationals zuständig ist. Bei ihr mussten die meisten Internationals einen Aufsatz auf Englisch schreiben. Über das Thema. Mit was man erfolgreicher ist , mit Geld oder Liebe. Dannach haben wir snacks bekommen und was zu trinken und wir haben die Schule gezeigt bekommen. Große Schule. Dannach wurden wir zu einem Lehrer gebracht und wir mussten erst einen 45 minütigen Test schreiben, Hörverstehen und dannach einen 45 min Test Textverständnis. Den Textverständnis Test habe ich schonmal gemacht. nämlich bei team! . Beim Vorstellungsgespräch. Der erste Teil war easy der zweite nicht so.
Nach den Tests wurde uns gesagt welche Wahlfächer wir bekommen haben. Ich habe leider nur zwei von 6 die ich gewählt hatte...
Nach der Schule bin ich mit Felipe zum Park Royal gefahren, dort haben wir Maurice, Felipes bra. Freund getroffen. Und was zu Mittag gegessen.
um16:45 kamen wir endlich zu Hause an. Mein Gastvater Tony hat dann sofort gefragt ob wir mit ihm einkaufen fahren wollen und mit Deysie, dem Hund Gassi fahren wollen.
Na klar ging ich da mit :D


Siehe Fotos.


Morgen bekommen wir unseren Stundenplan und wir gehen hoffentlich in unsere Klassen.
Was noch total anders ist an der Schule als in Deutschland. Jeder Schüler, hat einen eigenen, induviduellen Stundenplan. Es gibt keine zwei gleiche..


bis dann
euer
Jan-Titus
Deysie auf dem Truck von meinem Host Father
Strand bei North Vancouver

Kommentare:

  1. was uns natürlich brennend interessiert: Zu welchem Ergebnis ist denn Dein Aufsatz gekommen, mit was man denn erfolgreicher ist? Aber vermutlich wird das Dein Geheimnis bleiben...

    AntwortenLöschen
  2. Jan-Titus, vielleicht willst Du das Ergebnis doch verraten?:)
    Gibt es dann gar keine Klassen und hast Du immer mit verschiedenen Schülern Unterricht? Hast Du schon jemanden aus Deutschland kennen gelernt?

    AntwortenLöschen
  3. hi. das ergebnis haben wir nicht gesagt bekommen. Also ich bin in Grade 10. also war mein Test ok. aber nicht herausragend :D
    Ja, ich habe immer mit verschiedenen Schülern unterricht. Es gibt keine Klassen.
    Und hier sind sehr viele Deutsche. Treffe fast immer welche im Bus oder so ...

    AntwortenLöschen
  4. Hi J-T,
    ich glaube, Du wolltest der Frage von Iryna ausweichen: Sie wollte nicht das Englisch-Test-Ergebnis wissen, sondern, was Du in dem Test geantwortet hast auf die Frage, ob man mit Geld oder Liebe erfolgreicher sein kann. (Aber wir haben Verständnis, wenn das Dein Geheimnis bleibt, siehe Kommentar 1)

    AntwortenLöschen

Sie möchten kommentieren? Jetzt noch schneller: Einfach in das Kästchen klicken, schreiben und ein Profil wählen (z.B. Ihr persönliches Google Account). Wenn Sie keins haben, klicken Sie auf "Anonym", geben dann aber im Kommentar selbst einen kleinen Hinweis auf Ihre Identität, sonst weiß ich ja nicht, wer sich da die Mühe gemacht hat.

Comments are welcome, but please respect NETTIQUETTE.